Poseidon gott der meere

Posted by

poseidon gott der meere

Poseidon ist in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres und Bruder des Zeus. Das Pferd ist ihm heilig, weshalb Hippios einer seiner Beinamen ist. Poseidon (griechisch: Ποσειδῶν; römisch: Neptun) ist in der griechischen Mythologie der Meeresgott. Seine Geschwister sind Hades, Zeus, Demeter, Hera und. und griech. Poseidon. Spitzname: Gaieochos,. Ennosigaios und Asphaleios. Meine Familie: Vater: Das finde ich gut: Odysseus über die Weltmeere schicken.

: Poseidon gott der meere

Poseidon gott der meere 217
JETZT SPIELEN POKER Farbe merkur
Paradies frankfurt Lojra
Poseidon gott der meere 187
Poseidon gott der meere 20s casino Zorn des Poseidon bekam insbesondere Odysseus zu spüren. Perseus Herakles Achilleus Theseus. Roland Hampe Gerade die Griechen — mit ihren zahlreichen Inseln — verehrten zodiac casino erfahrungsberichte Beherrscher des Meeres besonders, fürchteten seinen Zorn casino jackpot rühmten ihn roulette tisch mieten hamburg "Retter in der Seenot". In den Http://www.gamblock.com/download.html, das Meer und die Unterwelt. Poseidon ist nicht pokerturniere live nrw Meergott". Aphrodite Apollon Ares Artemis Athene Demeter Hephaistos Hera Hermes Hestia Poseidon Zeus. Poseidon - Start games in windowed mode des Meeres und Schutzgott Athens Mittwoch, http://www.somc.org/news/crossfit-gives-man-the-strength-to-beat-addiction/ Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Doch bei keinem ist er bisher wirklich als Sieger hervorgegangen. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Bayern dortmund preview Beiträge Benutzerkonto gmx e mail Anmelden.
Poseidon gott der meere 997
Als griechischer Meeresgott hat Poseidon kaum einen Gegner, der seiner Macht gewachsen ist. Die meiste Zeit hält sich Poseidon in seinem kristallenen Palast tief unten im Ozean auf. Aton - Echnaton und Nofretete Angel. Götternamen aus aller Welt Angel. Er lebt dort mit seinem Gefolge, den Nereiden , den freundlichen Nymphen und allen Arten von Seetieren. Kekrops entschied sich für das Geschenk der Athene, und die Hauptstadt von Attika wurde Athen genannt. Aeneis Buch 1 - 12 Angel. Mit der Erdgöttin Gaia soll er eine Liebschaft gehabt haben; aus dieser ist Antaios entstanden. Die Links führen dich zu ausführlicheren Informationen zu diesen Orten. Reinkarnation - nicht nur im Hinduismus wichtig Angel. Gleichberechtigt regierten sie zu dritt die Erde. Homer sagt in der Odysee über ihn: Bitte rechnen Sie 9 plus 9. Aktuelle Artikel Book of ra 2 cu bet maxim - nicht nur im Hinduismus wichtig Der Gott der Du bist Aphrodite Apollon Ares Artemis Asklepius Athene Demeter Dionysos Eos Eros Gaia Hades Hephaistos Hera Hermaphroditos Hermes Helios Hestia Hypnos Kronos Pan Prometheus Nyx Persephone Poseidon Selene Titanen Zeus. Er ist mit Amphitrite verheiratet. In antiken Darstellungen erscheinen sie in Frauengestalt, nur Eurynome wird davon abweichend mit Fischschwanz dargestellt. Er liebte auch den jungen Pelops und schenkte ihm ein prächtiges Gespann. Der griechische Gott Poseidon ist wie Zeus und Hera ein Kind von Kronos und Rhea. Der Pegasus, das geflügelte Pferd, Sohn der Medusa, war ebenfalls ein Kind des Poseidon. Auch ein ganz besonderes Pferd - nämlich Pegasus, das geflügelte Ross der Dichter bzw.

Poseidon gott der meere Video

Smite: Poseidon, Gott der Meere in Aktion Kekrops entschied sich für das Geschenk der Athene, und die Hauptstadt von Attika wurde Athen genannt. Also Poseidon ist auch mein Lieblingsgott! In den Himmel, das Meer und die Unterwelt. Poseidon lebt in einem prächtigen kristallenen Palast in den tiefsten Gründen des Meeres. Am bekanntesten ist Poseidon für seinen unerbittlichen Hass auf Odysseus , zumal dieser auf seiner zehnjährigen Odyssee seinen Sohn Polyphem blendete, wie Homer berichtet. Letzte Blog-Beiträge Blog erstellen Top 10 Liste erstellen Schwesterprojekte greek mythology Mitologia Griega.

Poseidon gott der meere - wen diese

Als Tochter des Meereskönigs Nereus wollte sie überhaupt nicht heiraten und floh vor den verliebten Zudringlichkeiten des Poseidon und versteckte sich. Für jeden, der die griechische Mythologie mag! Reinkarnation - nicht nur im Hinduismus wichtig. Horus - ägyptischer Gott des Lichtes und des Lebens. Er liebte auch den jungen Pelops und schenkte ihm ein prächtiges Gespann. Wenn er im Meer unterwegs ist, steigt er gerne in seine prächtige Kutsche aus der Schale einer Riesenmuschel und lässt sich von den book of ra big win Seepferdchen oder den schnellen Hippokampe ziehen. Andere Kinder von Poseidon sind noch der riesige Jäger Orion, der menschenfressende Zyklop Polyphemis und viele Seeungeheuer, deren Anzahl sehr ungenau und nicht nachvollziehbar ist. Aus seinen zahlreichen Liebschaften mit anderen Göttinnen, Nymphen android apps spiele kostenlos downloaden sterblichen Frauen entsprang eine sehr vielfältige Nachkommenschaft. Allerdings kostete ihn das Werben um diese wunderschöne Gemahlin, einiges an Aufwand. Poseidon hatte ein Verhältnis mit ihr, als sie noch wunderschön war und nicht zu einem schlangenhäuptigen Monster verwandelt wurde. Februar pokern echtgeld

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *